NLP Formate

NLP Formate

In diesem Beitrag widme ich mich einem Thema, auf das ich immer wieder stoße: NLP-Formate und deren “Festlegung”

Ich höre immer wieder von Teilnehmern oder in Gesprächen, habe es im Laufe der Jahre auch teilweise selbst in Ausbildungen erlebt, dass NLP-Formate als fest gefügte, unerverändliche Abläufe dargestellt werden. Das ist einfach falsch!

NLP-Formate sind Vorschläge, Erfahrungen, Methoden wie eine Veränderung stattfinden kann. Mehr nicht.

Jeder Mensch tickts andern, jeder Mensch macht was auch immer mit sich selbst anders und darauf kommt es an. Ein Format ist für mich eine Idee, wie eine Veränderung stattfinden kann, aber das Wichtigste dabei ist, dass es für den Menschen passen muss. Passt etwas nicht, machen wir es eben passend. Der Erfolg ist was zählt, nicht die strikte Einhaltung irgendwelcher Vorgehensweisen aus Büchern!

Natürlich funktionieren viele Formate “out of the box” bei den meisten Menschen. Doch ist es ganz wichtig, immer im Auge zu behalten, ob es genau bei dem Gegenüber in dem Moment auch wirklich passt. Sobald ich sehe, dass der gewünschte Effekt nicht so eintrifft wie erwartet sollte ich etwas ändern. Es geht IMMER um den Menschen, niemals um das Format an sich.

Dieses Missverständnis mag auch etwas sein, das sehr viel häufiger in Deutschland als in anderen Gesellschaften auftritt. Die deutsche Mentalität ist geprägt von Regeln und Vorschriften, von der genauen Einhaltung irgendwelcher Vorgaben und weniger optional, nicht so sehr auf situationsabhängige Reaktionen ausgerichtet. Selbst in der Schule gibt es oft nur den einzig richtigen Lösungsweg, der anerkannt wird.

In meinen Seminaren lege ich deshalb großen Wert darauf, dass meine Teilnehmer sich zuerst selbst von diesen Fesseln der Konformität befreien und viel mehr in der Lage sind optional, situationsbedingt mit sich selbst und anderen umzugehen. Flexibilität, die Achtung der Welt des anderen, die Akzeptanz des Wertesystems des Übungspartners sind die Schlüssel zum Erfolg. Freiheit im Umgang mit sich selbst und dann auch Freiheit im Umgang mit anderen.

Wenn diese Flexibilität und Achtung vor der Welt des Übungspartners gegeben sind, dann macht NLP sehr viel Spaß und bringt auch echte, rasche Erfolge. Ich weiß noch aus eigener Erfahrung, dass in dem Moment, in dem ich mir diese Freiheit selbst erlaubt habe eine massive, positive Veränderung in mir stattgefunden hat. Von dem Moment an war alles anders.

Komme in eines meiner Seminare, erlebe die Freiheit, die Einfachheit der potitiven Veränderung und gestalte dein Leben wenn du möchtest völlig neu!